Familie

Elternglück im Schatten – die mangelnde Hilfe bei postpartaler Depression

Veröffentlicht am 05.07.2019 von

Postpartale Depression

Die beste Erinnerung, die ich an die Geburt meiner Tochter habe, ist, dass ich gelacht habe. Ich habe Tränen gelacht. Weil die letzten Minuten ihrer Geburt absurd und komisch waren, weil ich erleichtert war, dass es vorbei war und, natürlich, vor Glück, mein Baby in den Armen halten zu dürfen. Ich habe gelacht vor Freude, …

Continue Reading
Familie

Ein Kind ist kein Kind Oder: Die Wirklichkeit über das Leben mit zwei Kindern

Veröffentlicht am 03.04.2019 von

Familie mit zwei Kindern

„War das … geplant?“ Sie sahen mich an mit einem Ausdruck großer Verwirrung, als ich ihnen erzählte, dass wir noch ein Baby bekommen. „Ja, das war geplant“, antworte ich. „Aber nicht mit Verstand.“ Und lache. Aus Freude, aus Selbstironie und mit Sicherheit auch ein bisschen aus Panik. Keiner hat damit gerechnet, dass wir noch ein …

Continue Reading
Familie Leben

Der Mann auf dem Balkon weiß, wie man Kinder erzieht

Veröffentlicht am 21.02.2019 von

Der Mann auf dem Balkon

„Sie sind eine Rabenmutter!“, schreit mir der Mann auf dem Balkon entgegen. Das sitzt. Mit den Tränen kämpfend schnappe ich mir meine Kinder und suche das Weite. Vor etwa einem Jahr las ich einen Artikel, der mich furchtbar aufgeregt hat. Eine Mutter echauffierte sich über andere Mütter. Darüber, dass man sich zu wenig Zeit für …

Continue Reading
Beiträge Familie

Stillen ist, was es ist … und in mancher Hinsicht auch überbewertet

Veröffentlicht am 17.10.2018 von

Stillen ist Liebe

Ich habe meinen Sohn rund 15 Monate lang gestillt. Damit liege ich weit über dem deutschen Durchschnitt. Man könnte also meinen, dass ich eine Hardcore-Stillverfechterin-Supermama bin. Stimmt aber nicht. Überhaupt nicht. Gerade war die Weltstillwoche und damit verbunden, teilten Frauen unter #stillenistliebe ihre Erfahrungen. Ich muss zugeben, dass ich das Thema nicht wirklich verfolgt habe, …

Continue Reading
Beiträge Familie Leben

Die Sache mit den Beziehungen im Jahr 2018

Veröffentlicht am 08.10.2018 von

Ein Paar im Schatten.

„Das, was Sie Liebe nennen, wurde von Leuten wie mir erfunden, um Nylonstrümpfe zu verkaufen.“ Sagt Don Draper in der 60er-Jahre-Marketing-Erfolgsserie Mad Men. Damit liegt er nur halb richtig. In der Literatur gab es tatsächlich auch schon lange vor Marketingagenturen große dramatische Liebesgeschichten. Zum Beispiel Dido, die sich ins Schwert stürzt, als ihr Eneas sie …

Continue Reading