Samstagskaffee
Kommentare 0

Samstagskaffee

Hallo, Samstagskaffee-Runde, hattet ihr euch so schönes Wetter?

Ein typischer Samstag sieht bei uns etwa so aus: lange im Bett bleiben, frühstücken, irgendwas erledigen, rumgammeln und irgendwann gegen 16 Uhr schnell noch zum Supermarkt rennen, damit man noch irgendwas fürs Wochenende zu essen bekommt. Schließlich schnell irgendwas zwischen die Zähne schieben und dann wieder auf’s Sofa (außer wir haben tatsächlich mal etwas vor).
Aber heute war kein typischer Samstag. Dinge erledigen fiel dank Feiertag flach. „Doof“, dachten wir erst.
Dann sind wir raus gegangen und haben einen langen Marsch an der Isar entlang gemacht.
Und jetzt schätzen wir die Vorteile an einem Samstag, an dem die Geschäfte zu haben.

Großhesselhoher Brücke München Schwäne

Leere Teller

Erst essen, dann fotografieren!

Isar

Und nun werde ich mir irgendetwas zwischen die Zähne schieben. Und dann: Sofa!!

Der Samstagskaffee ist eine Aktion von Ninjassieben.

Larissa//No Robots Magazine

Larissa ist die Chefin des No Robots Magazines. Sie ist 32 Jahre alt und lebt mit Mann und Kind in München.

Letzte Artikel von Larissa//No Robots Magazine (Alle anzeigen)

Schreibe eine Antwort