Samstagskaffee 17.01.15

Samstagskaffee: Lernen fürs Leben

Wer hätte gedacht, dass ich mit fast dreißig noch mal für ein paar Wochen die Schulbank drücke?

Der ein oder andere mag es vielleicht schon mitbekommen haben: Ich bin gerade dabei, mich beruflich neu zu orientieren. Die letzten Jahre war ich in meinem Beruf nicht besonders glücklich. Ich war zwar als Redakteurin angestellt, habe aber ziemlich viel Lektorat und Übersetzung gemacht, was mir keinen besonders großen Spaß gemacht hat. Zu viel Pillepalle, zu viel Aufarbeiten von dem, was andere gemacht haben, zu wenig Eigenarbeit, zu wenig Handfestes. Mir hat immer etwas gefehlt.
Ab und an ist es Zeit, sich zu überlegen, ob man in die richtige Richtung geht. Und manchmal muss man sich einfach mal umgucken, ob man nicht eine Abzweigung nehmen sollte.
Deswegen drücke ich für die nächsten Wochen wieder die Schulbank und mache eine Fortbildung in Webdesign. Viel kann ich dazu noch nicht sagen, außer: Warum habe ich das nicht gleich nach dem Abitur schon gemacht? Webdesign erscheint mir wie die perfekte Verknüpfung von Mathematik, Technik und Kreativarbeit. Genau das, was ich immer machen wollte.
Drückt  mir die Daumen, dass alles gut läuft!

Samstagskaffee und ein CSS-Buch

Der Samstagskaffee ist eine Aktion von Ninjassieben.

Larissa//No Robots Magazine

Larissa ist die Chefin des No Robots Magazines. Sie ist 32 Jahre alt und lebt mit Mann und Kind in München.

Letzte Artikel von Larissa//No Robots Magazine (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.