Beiträge Familie

Gastbeitrag//Kleine Freuden des Alltags

Veröffentlicht am 06.10.2014 von

Ich habe Ferien. Deswegen berichtet heute meine Kollegin Steffi von ihren kleinen Freuden des Alltags.

Macarons Kleine Freuden des Alltags

Wenn einer eine Reise tut … dann am besten ganz entspannt. Deshalb habe ich mir für längere Bahnreisen ein wunderschönes (und leckeres!) Ritual zugelegt, das mir die Sache jedes Mal von Anfang an versüßt: der Reisemacaron!
Im Münchner Hauptbahnhof bietet „Brioche Dorée“ sagenhafte Riesen-Macarons in den Geschmacksrichtungen Pistazie, Zitrone, Kaffee und Schokolade an. Jeder Macaron – in meinem Fall am liebsten Pistazie – geht hübsch verpackt in einem kleinen Schächtelchen auf die Reise.
Damit macht man es sich auf seinem reservierten Sitz in der Bahn gemütlich … und dann kann kommen, was will. Das Krümelmonster ist erst einmal glücklich.
Knurps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.