Beiträge Familie

Die Frucht des Zorns

Veröffentlicht am 30.09.2016 von

Ananas

Du, liebe Ananas. Amazon Deutschland listet dich in der Kategorie „Küche & Haushalt“ mit 3.277, in Worten dreitausendzweihundertsiebenundsiebzig, Ergebnissen – darunter dreihundertelf Ergebnisse zu einem ominösen „Ananaschneider“. Du kannst mir ein Küchenwerkzeug, welches im Haushalt keine weitere Verwendung hat, ja noch nicht mal dazu dient Köpfe oder Nägel einzuschlagen, und damit quasi einem Eierschalensollbruchstellenverursacher ebenbürtig …

Continue Reading
Beiträge Unterhaltung

Momentaufnahme zweier Menschen

Veröffentlicht am 27.09.2016 von

Zwei Hände mit Kreuz

Eine Kurzgeschichte basierend auf einer wahren Begebenheit. „Das macht dann vier-fünfzig.“ Sie war siebzehn. Das erste Mal abends in der Stadt. Das erste Mal im Club. Das erste Mal in der Erwachsenenwelt. Das erste Mal an der Kasse vor dem Mann mit dem Stempelkissen stehen. „Oh, hm …“ Die Freundin räuspert sich. „Ich weiß gar …

Continue Reading
Beiträge Leben

22, weiblich, muslimisch sucht: Normalität!

Veröffentlicht am 25.09.2016 von

Muslima mit Kopftuch

„Muslimische Frauen in Deutschland. Wie sie leben, was sie denken“ – so der „Stern“. Echt jetzt, „Stern“? Ich kann euch sagen, wie muslimische Frauen leben. Sie studieren, sie arbeiten, sie gehen ins Kino, sie gehen shoppen, sie gehen manchmal ein bisschen zu oft shoppen, sie besitzen fünfzig Paar Schuhe in den Farben von knallrot bis …

Continue Reading
Beiträge Leben

Frau! Zieh! Blank!

Veröffentlicht am 21.09.2016 von

nackte Frau

Irina Shayk hat alles. Sie ist ein international erfolgreiches Unterwäschemodel, dated Hollywood-Hottie Bradley Cooper und wird im Foto-Interview „Sagen Sie jetzt nichts“ der Süddeutschen als „eine der schönsten Frauen der Welt“ bezeichnet. Mir bleibt beim Anblick der Fotos der Mund vor Ehrfurcht offen stehen. Vielleicht läuft sogar ein wenig Sabber heraus. Und ich denke: „Ja, …

Continue Reading
Beiträge Leben

„Dich haben sie also auch schon.“

Veröffentlicht am 18.09.2016 von

Verschwörungstheorien

„Dich haben sie also auch schon.“ Die neue Kneipenbekanntschaft hatte uns in den letzten Stunden ausgiebig erklärt, was in der Welt gerade schief läuft. Nun sehe ich in seinen Augen, wie er mich in die Schublade mit den Menschen steckt, die wie hirnlose Zombies hinter dem Establishment herlaufen. Der Grund: Ich erwiderte auf seine Tiraden …

Continue Reading