Familie

Die Sache mit den Geschenken für Kinder

Veröffentlicht am 16.12.2019 von

Kind vorm Weihnachtsbaum

Neulich echauffierte ich mich darüber, wie unsinnig Weihnachtsgeschenke an Erwachsene sind. Nun denkst du dir sicher: Diese minimalistische Ökomutti schenkt ihren Kindern sicher nur warme Wollunterhosen und Lieder über den Weltfrieden. Nun, Lieder über den Weltfrieden gibt es hier immer (genau wie jede Menge Radau). Auf die Wollunterhosen verzichten wir allerdings. Ja, was soll ich …

Continue Reading
Familie

Elternglück im Schatten – die mangelnde Hilfe bei postpartaler Depression

Veröffentlicht am 05.07.2019 von

Postpartale Depression

Die beste Erinnerung, die ich an die Geburt meiner Tochter habe, ist, dass ich gelacht habe. Ich habe Tränen gelacht. Weil die letzten Minuten ihrer Geburt absurd und komisch waren, weil ich erleichtert war, dass es vorbei war und, natürlich, vor Glück, mein Baby in den Armen halten zu dürfen. Ich habe gelacht vor Freude, …

Continue Reading
Beiträge Familie Kultur Leben

„Haltet die Klappe, ihr Jammermamas!“ oder: Über Mütter-Bashing in den Medien

Veröffentlicht am 01.04.2018 von

Frauen bei einer Demonstration

Ach, uns Müttern geht es heute doch wahnsinnig gut. Wirklich, wir leben schließlich nicht mehr in den Fünfzigern! Alles ist wunderbar, ja, es ist alles so wunderbar, dass uns schon richtig langweilig wird. Ach, so langweilig! So langweilig, dass wir uns unmögliche Erziehungsmethoden suchen, um ja richtig auf Trapp zu bleiben. Und dann richtig doll …

Continue Reading
Beiträge Familie Kultur Leben

Helikopterrabenmutter, ich

Veröffentlicht am 21.12.2017 von

Aufzucht von Tyrannen: moderne Eltern

Seit geraumer Zeit haben wir wieder Musikfernsehen. Und ich stelle fest: Musikfernsehen ist mein Horrorfilm. Es ist so gruselig, doch ich kann einfach nicht weg gucken. Und ich denke: „Was stimmt nur nicht mit der Jugend? Ist mit der denn gar nichts mehr los?“ Ich habe meine Mutter einmal mit ins Uni-Kino genommen, es muss …

Continue Reading
Beiträge Familie Leben

Die Sache mit der Gleichstellung

Veröffentlicht am 15.07.2017 von

Mutter an Weihnachten

Ich halte mich eigentlich für eine moderne Frau. Ich habe nicht geheiratet, um „versorgt“ zu sein, wir haben weiterhin getrennte Konten. Die Miet- und Kinderbetreuungskosten teilen wir uns prozentual nach unseren Gehältern auf. Sogar das Kind bezahlt alles selbst von seinem „Gehalt“ und was vom Kindergeld übrig bleibt (und, ja, es bleibt fast immer etwas …

Continue Reading